Ferienwohnung Nordseestrand-Borkum
Ferienwohnung Nordseestrand-Borkum

Aktivitäten auf Borkum

Auf Borkum gibt es viele Möglichkeiten seinen Urlaub so angenehm und erholsam wie möglich zu gestalten.  Von Entspannung pur  - über kulturelle Veranstaltungen - bishin zur sportlichen Betätigung im Freien.

Für jeden ist etwas dabei!!!

 

Seit 20 Jahren fahren wir mehrfach im Jahr nach Borkum  - uns ist noch nie langweilig geworden!!

 

Pavillion

Circa 250 kulturelle Veranstaltungen finden auf Borkum pro Jahr statt:

  • Borkum-Jazztage können Sie alljährlich zu Pfingsten genießen,
  • von April bis Oktober dreimal täglich Kurkonzerte im Pavillon am Meer , 
  • Comedy-Abende in der Kulturinsel,
  • Drachenfest im August (mit Höhenfeuerwerk am Ende),
  • Promenadenfest  mit Live-Bands,
  • Musical "Up de Walvis“ (...erzählen Insulaner mit viel Witz von der Walfängerzeit, von Borkumer komponiert),
  • Borkumer Bluesnights, an vier Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr spielen renommierte Musiker in gemütlichen Bars und Restaurants auf,
  • Malschule von Nicole Wenning (Laden an der Promenade).

Die Borkumer „Stadt" bietet neben den zahlreichen Restaurants, Eiscafés und Bars auch Möglichkeiten "schoppen" zu gehen, einen Besuch im Spielcasino, Kino oder auch einen schönen Tanzabend im "Inselkeller" (Disco, topaktuellen Sounds) oder  in der "Strandschlucht" (Disco, Schlager und aktuelle Charts) zu verbringen. 

    

Kiten am Strand

sportliche Aktivitäten:

  • Nordic- und Beachwalking,
  • Wandern,
  • Beach-Volleyball, -Soccer, -Basketball,
  • Reiten,
  • Surfen, Segeln, Regatta,
  • "Kiten" mit dem Kite-Surfbrett oder Kitebuggy,  
  • Radfahren auf 130 km Fahrradwegen u. v. m.

 

Und auch der weiteren Freizeitgestaltung sind keine Grenzen gesetzt:

  • Drachensteigen, Sandburgen bauen, Malkurse, 
  • einen lohnenswerten Ausblick vom neuen Leuchtturm,
  • Kutschfahrten zu den Seehundbänken oder in die schöne Dünenlandschaft von Borkum,  
  • Wattwanderungen mit dem Wattführer oder
  • geführte naturkundliche Fahrradtouren.
  • im Heimatmuseum "Dykhus" kann u. a. ein Skelett von einem Pottwal besichtigt werden u. v. m.

 

Ab Frühsommer 2011 wird auf Borkum ein Hochseilgarten mit Höhen zwischen 4 und 10 Metern eröffnet, 60 Stationen und Riesenschaukel mit 12 Metern Höhe.

 

Nicht nur bei Regenwetter bietet das Gezeitenland-Wasser Wellness und  Erholung total. Das Erlebnisdeck mit großer Wasserrutsche, Surfen auf dem Flow-Rider oder Plantschen im Außen- und Innenbereich, Entspannen auf dem Wellnessdeck in der Floating-Muschel bei Massagen oder bei einer Thalassotherapie oder ob Sie ganz einfach nur auf dem Saunadeck in einer Aromasauna, Dampfsauna, finnischen Sauna oder der Aufguss-Sauna entspannen, für jeden gibt es etwas.

 

Familien mit Kinder: 

Tolle großzügige und dennoch überschaubare Kinderspielplätze direkt am Strand lassen Kinderherzen höher schlagen (große Kletterspinne, Rutschen, Sitzbagger, Schaukeln, Vogelnestschaukeln, Sandspielgerüst, Wippe, Drehkarussell,Trampolin und natürlich Sand, Sand, Sand....).

 

Die  "Spielinsel"  (neben der Kulturinsel) lädt mit Ihrem Indoorspielplatz bei Wind und Wetter zum spielen ein (Bällebad, Bobbycars, Rutsche, Tischtennis spielen, Klettergerüst, Bastelecke oder einfach nur toben).

 

Schauen Sie doch mal in den  **  Veranstaltungskalender für Kinder  **.

 

 

 

Ausflüge mit dem Krabbenkutter und mal selbst Krabben "puhlen"  oder das

 Feuerschiff "Borkumriff" im Borkumer Hafen zu besichtigen, ist eine schöne Abwechslung!

 

Weitere hilfreiche Informationen finden sie auf der Website der "Nordseeinsel Borkum" unter "www.borkum.de".

nordseestrand-borkum.de

Birga Cherouny

Thomas Tüllinghoff

 

Mobil oder Telefon:

0175-1969 264

oder

02548-934 234

 

Email

per Kontaktformular

hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Birga Cherouny & Thomas Tüllinghoff